Solarhaus Team CANOPEA, Foto: ENSAG-INES-GAIAHoch effiziente und raumsparende Wärmedämmung zahlt sich aus. Beim Solar Decathlon 2012 konnte sich Porextherm nach 2007 ein weiteres mal als Sponsor mit seinen Vakuum-Isolationspaneelen mit einem 1. und 5. Platz beweisen. Denn Vacupor® NT-B2-S und Vacuspeed® sorgen für hohe Energieeffizienz bei geringstem Platzverbrauch – alle Produkte sind bauaufsichtlich (DIBt) zugelassen.

 

Im Siegerhaus „Canopea“ und im fünft platzierten „Counter Entropy Haus“ wurde diesmal das flexible Hochleistungsdämmsystem Vacuspeed® eingesetzt.

Der Fokus beim Siegerhaus lag bei der platzsparenden effizienten Dämmung – so wurden zusätzlich 4 m2 Wohnfläche gewonnen. Als besonderen Vorteil von Vacuspeed® wurde vom Team Rhone Alpes die schnelle Verfügbarkeit ab Werk genannt. Damit konnte der sehr knappe Zeitplan in diesem Wettbewerb einfach erfüllt werden, denn die Einfachheit des modularen Systems Vacuspeed® erlaubte es, auf die häufigen Planungsänderungen schnell und unkompliziert zu reagieren.

 

Solarhaus gedämmt mit VACUSPEED, Foto: ENSAG-INES-GAIABeim "Counter Entropy Haus", des Teams der RWTH Achen, waren die Schwerpunkte Wiederverwertbarkeit und Recycling der verwendeten Baumaterialien. In der Planungsphase wurde streng darauf geachtet, untrennbare Verbindungen unterschiedlicher Materialien zu vermeiden, um bei einer Demontage des Hauses, ein sortenreines Trennen und Recyceln zu gewährleisten. Hier wurde besonders auf Ressourcenschonung und auf einen energieoptimierten Lebenszyklus des Hauses geachtet.

 

Über 120 m2 der 25 mm dicken Hochleistungsdämmung Vacuspeed® wurden im Bereich der hinterlüfteten Fassade eingesetzt. Vacuspeed® konnte neben den herausragenden thermischen Dämmeigenschaften, vor allem durch die vorhandene Umweltproduktdeklaration (EPD) bestens in das nachhaltige Gesamtkonzept des „Counter Entropy“ Hauses eingefügt werden.

 

Die Vacupor® S-Typen bieten einen hervorragenden Bemessungswert für die Wärmeleitfähigkeit von nur 0,007 W/(m * K) und sind in unterschiedlichen Ausführungen (RP, TS, PS und XPS) für Boden-, Wand- und Dachanwendungen erhältlich. Neben den Standardmaßen kann Vacupor® mit individuellen Maßen nach Vorgaben einer Planung hergestellt werden.