Halle A1, Stand 527Der Porextherm Messeauftritt auf der BAU 2013 in München steht ganz im Zeichen der hocheffizienten Vakuumdämmung. In Halle A1, Stand 527 präsentieren wir Hochleistungsvakuumdämmung für Boden, Dach und Wand. Zu den Messeneuheiten gehören ein modulares Vakuum-Dämmsystem ab Lager verfügbar und eine Umweltproduktdeklaration für Vacupor®.

 

Im Mittelpunkt unseres Messeauftrittes stehen die Hochleistungsdämmstoffe  Vacupor® und Vacuspeed®. Getreu unserem Slogan „Raum schaffen - Energie sparen“ bieten wir ein breites Portfolio an verschiedenen Versionen der wahrscheinlich leistungsfähigsten, derzeit am Markt erhältlichen Dämmstoffe an.

 

In Halle A1 auf Stand 527 stellen wir unsere Vacupor® - und Vacuspeed®-Vakuumdämmung ausführlich vor. Vacupor® und Vacuspeed® Vakuum-Isolations-Paneele wurden speziell für den Einsatz im Baubereich entwickelt. Der Fokus unseres Messeauftritts liegt auf dem neu erteilten Bemessungswert von nur 0,007 W/(m x K). Damit können die bereits etablierten Bauanwendungen Boden, Wand und Dach mit noch dünneren Aufbauhöhen gedämmt werden.

 

Unsere modulares Schnellbausystem Vacuspeed® zeichnet sich v.a. durch schnelle Verfügbarkeit ab Lager und einfachstes Handling aus. Die Vakuum-Paneele sind durch das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) bauaufsichtlich zugelassen. Eine zusätzliche Fremdüberwachung findet durch die Erteilung des RAL- Gütezeichens statt. Ganz aktuell und bisher einmalig, wurde unsere Hochleistungsdämmung mit einer Umwelt-Produktdeklaration (EPD) des Instituts Bauen und Umwelt e.V. versehen. In Sachen Ökologie und Produktsicherheit entsprechen unsere Dämmstoffe somit sehr hohen Standards. Mit den international anerkannten Umwelt-Produktdeklarationen legt Porextherm die Bewertung des gesamten Lebenszyklus von Vacupor® offen: von der Herstellung bis zum Recycling.

 

Besuchen Sie uns in Halle A1, Stand 527.

 

Weitere Infos zum Stand erhalten Sie hier:

Produktgruppen / Messestand BAU2013