Vacupor® XPS-B2(-S) mit extrudierter Polystyrol-Platte (XPS)Vacupor® XPS und Vacupor® TS jetzt mit allgemeiner bauaufsichtlichen Zulassung durch das DIBt

Unter der Zulassungsnummer Z-23.11-1662 hat das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung für Vacupor® TS-B2(-S) und Vacupor® XPS-B2(-S) erteilt.

Nach der Norm 4108-10, Tabelle 1 sind die vier Varianten von Vacupor® für folgende Anwendungsgebiete zugelassen:

Horizontal: DAD, DAA, DEO, DZ, DI
Vertikal: WAB, WAA, WH, WTR, WI
sowie in Fassadenelementen mit isolierglasähnlichem Aufbau.

Vacupor® TS-B2(-S) und Vacupor® XPS-B2(-S) eignen sich u.a. sehr gut für Bodendämmungen im Innenbereich, Kellerdeckendämmungen, Dämmungen von Rollladenkästen oder Fensterlaibungen.

Vacupor® TS-B2(-S) mit Recycling-Trittschall-DämmplatteVacupor® TS-B2 und Vacupor® TS-B2-S sind Vakuum-Isolations-Paneele welche ein- oder zweiseitig mit einer Recycling-Trittschall-Dämmplatte kaschiert sind. Die Recycling-Trittschall-Dämmplatte verbessert sowohl die Trittschallreduzierung als auch die Lastverteilung deutlich wodurch sich Vacupor® TS-B2 und Vacupor® TS-B2-S besonders gut für die Verlegung auf Bodenflächen eignet.
Die Vacupor® TS - Versionen sind mit handelsüblichen Klebstoffen verarbeitbar.

Vacupor® XPS-B2 und Vacupor® XPS-B2-S sind Vakuum-Isolations-Paneele welche ein- oder zweiseitig mit einer extrudierten Polystyrol-Platte (XPS) kaschiert sind. Durch die sehr dünne Kaschierung mit XPS eignen sich Vacupor® XPS-B2 und Vacupor® XPS-B2-S enorm gut für die Dämmung von Fensterlaibungen, hinter Heizkörpern, oder an anderen Stellen, wo nur sehr begrenzter Dämmraum vorhanden ist.
Die Vacupor® XPS - Versionen sind mit handelsüblichen Polystyrol-Klebstoffen verarbeitbar.

Hinweis:
Wärmetechnische Berechnungen dürfen nur mit Bemessungswerten von Vakuum-Isolations-Paneelen, die durch das DIBt bauaufsichtlich zugelassen sind, durchgeführt werden.

Vacupor® TS-B2 und Vacupor® XPS-B2 haben einen Bemessungswert von λ = 0,008 W/(m*K)
Vacupor® TS-B2-S und Vacupor® XPS-B2-S haben einen Bemessungswert von λ = 0,007 W/(m*K)

...und sind somit deutlich effizienter als konventionelle Dämmstoffe.