Prüfung mittels Folienabhebe-verfahrenAls Anbieter von innovativen Wärmedämmlösungen ist Porextherm ständig bestrebt, auch die Qualität seiner Produkte auf höchstem Niveau zu halten.

Die Anforderungen nationaler und internationaler Kunden an die Produktqualität und deren Dokumentation steigen kontinuierlich.

Zur Realisierung dieser hohen Ansprüche verfügt Porextherm bereits seit November 2003 über ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001.

Bei den Vakuum Isolations Paneelen erfordern bereits heute weitere Vereinbarungen wie z.B. allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen mit Fremdüberwachung, das GSH Gütezeichen sowie kundenspezifische Vereinbarungen, dass umfangreiche Prüfungen unseres laufenden Produktionsprozesses durchgeführt werden.

Einer der wesentlichen Prüfparameter ist dabei die Ermittlung des VIP-Innendrucks.

Um dem Wunsch einiger unserer Kunden nach einer möglichst umfangreichen Kontrolle des Innendrucks gerecht zu werden, bieten wir ab sofort die Möglichkeit an, VIPs ab einer Größe von 400x400 mm vor dem Versand zu vermessen.
Dies kann, wenn gewünscht, bei bis zu 100% der gelieferten Paneele erfolgen. Die Prüfung erfolgt mittels eines Folienabhebeverfahrens.

Alle Paneele werden danach mit einem Etikett versehen, das den jeweiligen Messwert ausgibt. Zur besseren Nachverfolgbarkeit ist zusätzlich eine Prüfnummer aufgebracht, über die man die Messung zum Paneel zurückverfolgen kann.

Die Messung kann gegen einen kleinen Aufpreis bei uns beauftragt werden.
Bitte sprechen Sie uns an, wir geben Ihnen dazu gerne die Preise bekannt.