WDS® in der Marssonde

Der mikroporöse Werkstoff WDS® ermöglicht es dem Anwender, das in der Luft- und Raumfahrt notwendige schlanke und leichte Design seiner Konstruktionen zu realisieren. WDS® schafft die perfekte Verbindung zwischen hochleistungsfähiger thermischer Isolation und geringem Gewicht. Temperaturen bis 1100°C werden effektiv isoliert. Der außergewöhnliche Werkstoff hat zudem brandschützende Eigenschaften.

Zum Einsatz kommt WDS® zum Beispiel als Teil der Triebwerkisolation in der zivilen Luftfahrt sowie an Raketentriebwerken, in den so genannten Blackboxen, an anderen Abgassystemen und als Teil von leistungsfähigen Brandschutzsystemen.

WDS® wurde erfolgreich als Isolation der hochempfindlichen Messgeräte im Netlander für die Marsexpedition der ESA eingesetzt. Hier bewährte sich neben den exzellenten Isolationseigenschaften, die hervorragende Bearbeitbarkeit unseres WDS®.

Porextherm WDS® ist in verschiedenen Konfektionierungsformen erhältlich. Als Platte oder flexible Matte mit Polyethylenfolie, Aluminiumfolie sowie mit Glasgewebe umhüllt. Komplexe Sondergeometrien runden das umfangreiche Produktprogramm ab.

Porextherm WDS® ist ein physiologisch unbedenklicher Dämmstoff, der den High-Tech Ansprüchen unserer Kunden genügt, einen minimalen, kalkulierbaren Wärmeverlust garantiert und als Beitrag für eine zukünftig bessere Umwelt gesehen werden kann.

"Netlander"- Eintritt in die Marsatmosphäre Millimetergenaue Bearbeitung der WDS® Platten

Produkte

WDS® Ultra
WDS® High
WDS® Flexipor®
WDS® Shape
WDS® Multiflex ST/HT