Hochleistungsdämmung für Warmwasserspeicher mit Vacupor® Vakuum Dämmpaneelen

Gemäß der EU-Verordnung, Nr. 812/2013 sollen unter anderem Warmwasserspeicher mit den Energieeffizienzklassen A bis G gekennzeichnet werden.
Seit dem 26.09.2017 gibt es zusätzlich die Klasse A+. Die Klasse G entfällt entsprechend.
Um den neuen Anforderungen gerecht zu werden, kommen verstärkt Vacupor® Vakuum Dämmpaneele zum Einsatz.
Die gestiegenen Anforderung zur Energieeinsparung bei Warmwasserspeichern können mit unseren Hochleistungs Vakuum Dämmpaneelen relativ einfach umgesetzt werdeen.
Durch Verwendung der platzsparenden Vakuum Dämmpaneele ist auch in Zukunft die EnEV-Klasse A+ gut zu realisieren.

Link: http://www.umweltbundesamt.de/themen/klima-energie/energiesparen/energieverbrauchskennzeichnung/warmwasserbereiter-warmwasserspeicher#textpart-2

Produktbeschreibung

Haustechnik MonteurVacupor® MS-LD ist ein mikroporöser thermischer Dämmstoff mit extrem niedriger Wärmeleitzahl, d.h. mit sehr gutem Wärmedämmvermögen. Vacupor® MS-LD besteht aus anorganischen, silikatischen Substanzen. Hauptbestandteil ist hochdisperses Silikapulver. Die übrigen Bestandteile sind Trübungsmittel zur Minimierung der Infrarotstrahlung.

Vacupor® MS-LD (Plattenkern) ist nicht brennbar und erfüllt die Anforderungen nach IMO FTPC Teil 1 und DIN ISO 4102 Teil 1 A1.
Vacupor® MS-LD wird in einem speziellen Verfahren mit einer gas- und wasserdampfdichten Kunststofffolie umhüllt, evakuiert und verschlossen.
Durch den sehr geringen Innendruck und den mikroporösen Plattenkern werden die außerordentlich niedrigen Wärmeleitfähigkeitswerte ermöglicht.
Im Allgemeinen werden rechteckige oder quadratische Paneele hergestellt. Die einzelnen Elemente lassen sich praktisch fugenlos aneinander setzen.

Spezielle Versionen mit Radius oder Bombierung, zur leichteren Montage an Warmwasserspeichern sind erhältlich.
Auf Anfrage können die Paneele auch mit zusätzlichen Schutzschichten, doppelseitigem Klebeband o.ä. ausgestattet werden.

Anwendung

WarmwasserspeicherDas Dämmmaterial Vacupor®MS-LD eignet sich hervorragend für den Einsatz in Warmwasserspeichern und Warmwasseraufbereitern.
Die Vakuumpaneele können z.B. mit Hilfe eines doppelseitigen Klebebandes oder selbstklebenden Weichschaums auf dem Behälter flächig aufgebracht und anschließend im Schäumprozess mit eingeschäumt werden.
Sollten Sie eine Klebstoffempfehlung benötigen, sprechen Sie uns bitte an. Vacupor® kann zusammen mit konventionellen Polyurethanschaumsystemen eingesetzt werden. Die Reaktionswärme beim Einschäumen führt nicht zur Verschlechterung der thermischen oder mechanischen Eigenschaften des Vakuum Dämmpaneels. Durch die Auswahl spezieller Barrierefolien ist die Haftung der Polyurethanschäume auf der Paneeloberfläche sehr gut.

Die Vorteile auf einen Blick

Aufbau Warmwasserspeicher

  • hohe Energieeinsparungen
  • platzsparend
  • Steigerung des Nutzvolumens
  • individuell anpassbare Formate
  • verschiedene Geometrien möglich
  • geringe Randeffekte
  • sehr gute Schaumhaftung
  • lange Lebensdauer
  • leicht rezyklierbar
  • keine schädlichen / gesundheitsschädlichen Inhaltsstoffe

Produkte

Vacupor® MS
Vacupor® MS-LD